Städte und Regionen in Griechenland 2017-06-18T02:09:38+00:00

Großstadt oder gemütliches Fischerdorf, gleich für welche Variante man sich entscheidet, bieten die Städte in Griechenland eine Vielzahl von Möglichkeiten. Jedem sein beliebtes Urlaubsziel, unter diesem Motto könnten Reisen nach Griechenland laufen. Das Land bietet eine nahezu uneschöpfliche Zahl von interessanten Reisezielen.
Es müssen nicht nur die antiken Gebäude und Ruinen sein, die in fast allen Regionen zu finden sind, mal mehr und mal weniger bekannt.

Sie gehören zweifelsohne zu den Attraktionen und sind stumme Zeugen der einstigen Stellung Griechenlands. Nicht minder interessant ist ein Gang durch die Straßen und Gassen der Orte, ein Spaziergang am Hafen oder im Umland der Städte und Dörfer Griechenlands, der Besuch eines der vielen Restaurants oder Cafes. Auf jeder Griechenland Reise in eine andere Stadt oder Region lassen sich andere Eindrücke erleben. Während einerseits die Entwicklung zur Moderne zu sehen ist, ist aber auch der Atem der antiken Geschichte des Landes jederzeit spürbar.

Ganz besonders um den Tourismus ist man in Griechenland bemüht, da die Einkünfte aus diesem Wirtschaftszweig eine bedeutende Größe für das Land darstellen. Hiezu wurden der Fährverkehr ausgebaut, Flughäfen und Bahnlinien wurden modernisiert und erweitert und das gesamte Tourismusangebot, wie der Bau von Unterkünften, Ferienanlagen und Hotels wurde forciert. Ob man sich nun nur auf den Urlaub am Strand oder den Besuch von Sehenswürdigkeiten beschränkt, oder aber auch weniger ausgetretene Pfade beschreiten möchte, hängt von den eigenen Vorlieben ab. Lohnenswert ist es auf jeden Fall, abseits der Touristenhochburgen auf Entdeckungstour zu gehen.